Blues Night: Clarence Spady & Neal Black Band

Mittwoch, 16.10.2024 | 20:00 Uhr

Der Art Club Imst bringt Clarence Spady samt Blueskollege Neal Black und seiner Band in die Stadtbühne Imst. Zeitgenössische Blues-Fans dürfen sich auf Songs von Spadys gefeiertem Album „Nature of the Beast“ sowie dem neusten Album „Surrender“ freuen.

Clarence Spady begann seine musikalische Odyssee in einem ungewöhnlich zarten Alter.  Der in Paterson, New Jersey, geborene Spady begann bereits im Alter von fünf Jahren mit dem Gitarrenspiel, da er von zwei Gitarristen in seiner unmittelbaren Familie, seinem Vater (der ebenfalls Clarence heißt) und seinem Onkel Fletchey, ermutigt wurde.  Die Familien-Bluesband jammte jedes Wochenende in der Bude seines Onkels in New Jersey.  Bei seinem Bühnendebüt (ebenfalls im Alter von fünf Jahren) spielte er mit der Band Tommy Tuckers "Hi-Heel Sneakers" im örtlichen Elks Club, als besonderen Abschluss der Abendshow.

Mitte der 90er Jahre trug der Erfolg seines grandiosen Albumdebüts „Nature of the Beast“ dazu bei, dass er 1997 für den W.C. Handy Award - der Grammy unter den Blues-Auszeichnungen - als bester neuer Blueskünstler nominiert wurde.  Die Platte hatte Erfolg, Clarence tourte sechs Jahre lang um die Welt – 1997 mit WELTENKLANG u.a. auch in Österreich.


Sein zweites Album Just Between Us wurde 2009 für den Blues Music Award als Soul Blues Album of the year nominiert. Mit dem Album „Surrender” gelang ihm 2021 ein beachtliches Comeback. Das „Blues Blast Magazine” titelte: „Risen from the ashes!”

Blues-Night: Clarence Spady & Neal Black Band
Mittwoch, 16.10.2024
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 25,-